Mit dem Heißluftballon über die Alpen

Ballonfahren ist Freiheit und ein Traum vieler Menschen. Besondere Ballonfahrten machen dann auch noch einen besonderen Reiz aus und sind selten Möglich aber gerade zur kalten Jahreszeit bietet sich die Möglichkeit mit dem Ballon die Alpen von Nord nach Süd zu überqueren. Gestartet wird in der Regel im Alpenvorland, je nach Windrichtung zwischen Chiemsee und Bodensee. Die Fahrt dauert ca. 3,5 – 5 Stunden und geht bis in die Po Ebene kurz vor Venedig. Dort angekommen werden wir natürlich nicht sofort zurückfahren sondern den Tag gemütlich ausklingen lassen und im Hotel übernachten.

Falls es bei euch nun auch kribbelt, freuen wir uns auf eure Nachricht. Es gehört natürlich eine gewisse körperliche Fitness zu diesem Abenteuer dazu, da wir in Höhen unterwegs sind wo Sauerstoff gebraucht wird. Ebenso braucht es eine gewisse zeitliche Flexibilität, da wir mitunter kurzfristig Entscheiden wann es losgeht.

Die Kosten eines solchen Abenteuers teilen wir uns auf. Details dazu gerne per Telefon.

Aber erlebt es erstmal am heimischen Bildschirm: